Vegane Erdbeer Panna Cotta mit Hanfsamen

Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen4 Portionen
Kalorien448

Utensilien

  • Topf
  • Vier Dessert Gläser
  • Pürierstab
  • Rührschüssel
  • Reibe

Zutaten

  • 300 ml pflanzliche Sahne
  • 200 ml pflanzliche Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 TL Agar-Agar, glattgestrichen
  • 2 EL Agavendicksaft

Zutaten für die Erdbeersauce

  • 200 g Erdbeeren (gefrorene gehen auch)
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft

Zutaten für das Topping

  • 2 EL geraspelte Hanf Zartbitterschokolade
  • 2 EL geschälte Hanfsamen

Anleitung

  • Pflanzliche Sahne und Milch, Mandelmus, Agavendicksaft, Agar-Agar und Vanillemark gut verrühren und in einem kleinen Topf erhitzen. Anschließend ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen
  • Die heiße Masse auf vier kalte Gläser aufteilen, bei Raumtemperatur abkühlen lassen und anschließend für ca. 3 Stunden (besser über Nacht) in den Kühlschrank stellen
  • Für die Erdbeersauce alle Zutaten glatt pürieren und erst vor dem Servieren über die Panna Cotta gießen. Sollte das Dessert nicht direkt serviert werden, empfehlen wir vor dem Servieren die Erdbeersauce in den Kühlschrank zu stellen
  • Zum Schluss das Topping über die Erdbeersauce raspeln und genießen

Inhaltsstoffe

Serving: 4 PortionenCalories: 448 kcalCarbohydrates: 44 gProtein: 6 gFat: 28 g